|

Der Lockdown macht auch vor der JAM nicht halt, die Poller Strandbar hat aufgegeben – wir nutzen die Zeit und strecken unsere Fühler aus für neue Locations an der Poller Rheinschiene. Und die Jungs vom Kunstwerk in Deutz basteln fleissig an einem Streaming-Konzept.

The JAM must go on!

Die Veranstaltung ist eine offene Bühne für Musiker jeglicher Coleur zum gemeinsamen jammen. Keine Bands, kein Cover, just pure groove!

Falls Ihr unter „JAM-Musiker“ gelistet werden wollt: Bitte mailen.

Falls Ihr in die Hall of Fame wollt: Als Opener bewerben!

Falls Ihr wirklich gut spielen wollt: Üben und Mut!

Zum Email-Verteiler: hier klicken